Take care

Werbeclip für Beratungsstelle "Studierende mit Kind", Auftragsfilm der Studentischen Sozialberatung der Humboldt-Universität Berlin, 16:9, HD, 50 Sekunden, ohne Ton, Berlin 2012

 

Inhalt:

Der Alltag von Studierenden mit Kindern muss häufig anders strukturiert werden, als der von kinderlosen Studierenden. Im Clip sehen wir eine alleinerziehende, studierende Mutter, die morgens versucht, pünktlich zur Uni zu kommen. Sie scheitert; und dies, obwohl ihre kleine Tochter im Laufe des Clips immer mehr Elternaufgaben übernimmt. Das Kind liefert die Mutter letztlich hektisch im Seminarraum ab, um sich dann allein auf den Weg zum Kindergarten zu machen. Studiererende mit Kindern sollen durch den Clip auf die Beratungsangebote aufmerksam gemacht werden.

 

Zur Produktion:

Der Clip ist eine Auftragsarbeit der Studentischen Sozialberatung der Humboldt Universität. Wir haben die Geschichte des Clips zu dritt entwickelt und dann an zwei Drehtagen umgesetzt. Gedreht haben wir in einer Wohnung und an der Humboldt Universität. Da der Clip in den Mensen der Berliner Universitäten und Hochschulen auf den dortigen Monitoren laufen wird, haben wir ohne Ton gedreht. Wir haben die Geschichte so konstruiert, dass die Message auch ohne Sprache verstanden werden kann. Wir gehen davon aus, dass der Clip potentiell am Tag von zirka 60.000 Mensa-Besucher_innen gesehen werden kann. Derzeit befindet sich der Clip in der Post-Produktion.

 

Team:

Regie: Tom Weller

Drehbuch: Martin Dammaschke, Tobias Rossmann, Tom Weller

Kamera: Almut Wetzstein

Ober-Beleuchter: Stefan Auch

Montage: Katharina Voss

Visuelle Effekte: Phillip Jansen

Kostüm & Ausstattung: Martin Dammaschke

Produktionsleitung: Martin Dammaschke, Tobias Rossmann


Darsteller_innen:

Mutter: Christine Ilgert

Kind: Emma

Dozent: Michael Bucher