Herzschlag

Projektdokumentation, Auftragsfilm der Kölner Philharmonie, DV-Pal, 4:3, 10 Min., dt. Sprache, Köln 2006

 

Inhalt:

„Herzschlag“ ist ein Improvisationsstück, bei dem ausgewählte Schüler_innen und Student_innen rheinischer Musikschulen gemeinsam mit Profi-Musiker_innen des Kölner Gürzenichs-Orchesters ein eigenes Musikstück entwickelten. Dieses Stück - in mehreren Akten und ohne Noten - wurde dann im September 2006 im Rahmen des Festkonzertes „20 Jahre Philharmonie“ gemeinsam von den Jugendlichen und Erwachsenen in der Kölner Philharmonie aufgeführt. Der Aufführung ging ein mehrtägiger Workshop voraus, den die englischen Musiker der Gruppe „Between the notes“ - Matthew Barley (Cello), Paul Griffith (E-Gitarre) und Fraser Trainer (Piano) leiteten.

 

Zur Produktion:

Im Auftrag der Kölner Philharmonie begleitete und beobachtete ich die jungen Musiker_innen mit der Kamera bei ihren Arbeits- und Workshopphasen. Aus dem Material habe ich dann einen zehnminütigen Dokumentationsloop geschnitten, der im Foyer der Kölner Philharmonie auf großen Leinwänden während des Jubiläumskonzerts „20 Jahre Philharmonie“ präsentiert wurde.